SWITZERLAND DE
ppp

5-Kanal Digital V-Power Verstärker - MRV-V500

Zehntausende vertrauen auf die Zuverlässigkeit und hochwertige Leistung der V-Power Verstärker. Jetzt, in ihrer vierten Generation, führen V-Power Verstärker dieses Erbe weiter und zeigen, dass der Sound dieser Verstärker noch nie so gut war wie heute. Ja, denn es ist möglich, eine gute Sache nochmal zu verbessern.

Überblick

  • Maximalleistung: 1100 W
  • 60 W RMS x 4 + 250 W RMS x 1 (2 Ω, 14.4 V, ≤1% THD+N)
  • 40 W RMS x 4 + 150 W RMS x 1 (4 Ω, 14.4 V, ≤1% THD+N)
  • Gleiche Leistung in einem bis zu 40% kleinerem Gehäuse
  • Evolution der Class-D Digital Plattform
  • Neue Aufsteckbare Kunstoffabdeckungen für eine leichte Installation
Technologie
Vpower_icon.gif Class-d_icon_56x36 Bass_EQ_2013_icon Crossover_icon.gif
Produktinformationen

Leistungszertifikat

Jeder V-Power Verstärker wird mit einem eigenen Leistungszertifikat ausgeliefert. V-Power Verstärker werden geprüft und zertifiziert, damit Sie die tatsächliche Ausgangsleistung nachlesen können.

Die Messlatte höher legen

Die neue V-Power Verstärker sind digitale Class D-Verstärker, was zu einem enormen Effizienzgewinn gegenüber ihren Vorgängern führt. Und das alles, ohne Ihre Batterie oder Ihren Geldbeutel unötig zu belasten. Class-D bietet eine kontinuierliche Leistung, die bei 80% Wirkungsgrad weit größer ist als bei herkömmlichen Class-A oder Class-B Verstärkern. Dies bedeudet: Genießen Sie sauberen Bass, auch bei extremen Leistungsanforderungen.

Große Leistung, Geringe Größe

V-Power Verstärker sind für ihre kompakte Größe bekannt, aber in ihrer Leistungsfähigkeit nicht zu unterschätzen. Obwohl sie eine 40% kleinere Grundfläche als ihre Vorgänger haben, produzieren sie die gleiche Leistung wie zuvor. Holen Sie sich die Leistung die Sie benötigen, auch wenn Sie nur über einen sehr begrenzten Einbauplatz verfügen.

Intelligentes Design für unterbrechungsfreien Betrieb

Selbst wenn Sie Ihrer Musik für lange Zeit ordentlich Auslauf gönnen, schalten sich diese Verstärker nicht einfach ab. Die integrierte Temperatur-managementschaltung stellt sicher, dass das Temperaturniveau nie in den roten Bereich gerät. Keine Verzerrungen, keine Unterbrechungen!

Signal-Differenz Modulation

Zwei interne Fehlerkorrektur-Technologien - die bisher nur in der PDX- und X-Power Verstärker zur Verfügung standen, wird nun auch in V-Power Mono-Verstärker integriert. Das Audio-Eingangssignal wir hierbei analysiert, verglichen und zweimal dynamisch korrigiert, wenn das Signal durch den Verstärker verarbeitet wird. Das Ergebnis ist ein breiterer Frequenzgang, ein höherer Dämpfungsfaktor und geringstes Rauschen in seiner Klasse.

Einfaches Aufrüsten aller Systeme

Die V-Power 4-Kanal Lautsprecherpegel-Eingänge dieser Verstärker lassen sich direkt mit jedem werkseitig eingebauten Steuergerät ohne Vorverstärkerausgänge verbinden. Damit können Sie Ihr Original-System mit mehr Leistung und besseren Lautsprechern aufrüsten.
Die bündig eingelassen Anschlüsse sorgen für eine einfache und sichere Installation.

Bass-Fernbedienung (RUX-KNOB)

Der RUX-KNOB (separat erhältlich) ermöglicht die komplette Steuerung der Bassanpassung vom Armaturenbrett aus. Außerdem können Sie darüber mehrere Verstärker von nur einem Controller aus mit einfachen Telefonkabeladaptern regeln.

Ausstattung & Spezifikationen

Ausstattung

Anschlüsse

  • Terminal Anordnung: beidseitig
  • Anschlüsse und Montage: integrierte Terminals und Montageaufnahmen unter Abdeckung

Allgemein

  • Verstärker Typ: Class-D (Digital)
  • Kanal Design: 5/4/3-Kanal
  • Spannungsversorgung: DC-DC PWM Netzteil
  • Netzteil-Typ: MOSFET
  • Pre-Amp Stufe: Diskret
  • Ausgänge: Power MOSFET
  • Frequenzweiche: einstellbarer Tiefpass- & Hochpassfilter
  • Gain Einstellung: Stufenlos einstellbare Eingangsempfindlichkeit
  • Bass EQ: Bass EQ Funktion
  • Einschaltfunktion: Remote Sensing Funktion (für High-Level Eingänge)
  • Niedrige Impedanz Möglichkeit: 2 Ohm stabil
  • Schutzschaltung: Strom, Überspannung und Überhitzung
  • Platinen Verschaltung: S.T.A.R. Schaltung
  • High-Level Eingänge: 4-Kanal Lautsprecherpegel-Eingänge
  • Power Anzeige: Blaue LED-Anzeige an Oberseite
  • Thermische Kontrolle: Mehrstufige Leistungsbegrenzung

Spezifikationen

Maximale Ausgangsleistung

  • Total Max Power: 1100 W

RMS Leistung

  • Pro Kanal an 4 Ω: 40 Watt x 4 (@14.4V ≤1%THD+N)
  • Subwoofer an 4 Ω: 150 Watt x 1 (@14.4V ≤1%THD+N)
  • Pro Kanal an 2 Ω: 60 Watt x 4 (@14.4V ≤1%THD+N)
  • Subwoofer an 2 Ω: 250 Watt x 1 (@14.4V ≤1%THD+N)
  • Gebrückt an 4 Ω: 120 Watt x 2 (@14.4V ≤1%THD+N)

Sound Tuning

  • Frequenzweiche (CH-1/2 und CH-3/4, HPF): 50 - 400 Hz , -12 dB/Okt.
  • Frequenzweiche (Subwoofer, LPF): 50 - 400 Hz, -24 dB/Okt.
  • Equalizer (Bass EQ): 0 bis +12 dB (Subwoofer, fc = 50 Hz) Variabel

Abmessungen

  • Außenabmessungen (LxHxB) mm: 244.5 x 55 x 219 mm

Allgemein

  • Spannungsversorgung: 14.4 V.DC (11 - 16 V)
  • Eingangsempfindlichkeit  (RCA Eingang): 0.2 - 4.0 V
  • Eingangsempfindlichkeit (High-Level Eingang): 0.5 - 10 V
  • Eingangsimpedanz: >10 kΩ
  • Frequenzbereich Subwoofer (+0, -3 dB: 1 W an 4 Ω): 10 Hz - 400 Hz
  • Frequenzbereich Kanal 1 - 4 (+0, -3 dB: 1 W an 4 Ω): 10 Hz - 45 kHz
  • Frequenzbereich Subwoofer (+0, -1 dB: 1 W an 4 Ω): 20 Hz - 300 Hz
  • Frequenzbereich Kanal 1 - 4 (+0, -1 dB: 1 W an 4 Ω): 20 Hz - 20 kHz
  • THD+N (10 W an 4 Ω): ≤ 0.02%
  • THD+N (10 W an 2 Ω): ≤ 0.03%
  • THD+N (Nennleistung an 4 Ω): ≤ 0.07%
  • THD+N (Nennleistung an 2 Ω): ≤ 0.09%
  • Dämpfungsfaktor Subwoofer (10 W an 4 Ω @ 100 Hz): > 500
  • Dämpfungsfaktor Kanal 1 - 4 (10 W an 4 Ω @ 100Hz): > 90
  • Signal-Rauschabstand (1 W an 4 Ω): > 81 dB
  • Signal-Rauschabstand Kanal 1 - 4 (Nennleistung an 4 Ω): > 98 dB
  • Signal-Rauschabstand Subwoofer (Nennleistung an 4 Ω): > 104 dB
  • Gewicht: 2.57 kg   
Zubehör
Support
Manual Download

OM_MRV-V500_DE.pdf